Appenzell

!
AL9783715201276
Gewicht: kg

Albertli

Geschichte eines Appenzeller Bauernbuben
Der Bub, der unter dem blühenden Kirschbaum sitzt, heisst Albertli. Von ihm wird in diesem Buch erzählt. Albertli versucht seiner Klarinette Töne zu entlocken. Seine Finger suchen die Tasten. Er weiss, dass er noch viel lernen muss, bis er gut spielen kann. Unter der Stalltür von Albertlis Elternhaus steht die Mutter. Sie ruft: "Albetli, Albetli, heimkommen! Du musst dem Vater im Stall helfen." Weshalb wohl ruft die Mutter ihren Buben "Albetli"? Er heisst doch Albertli! Albertli und seine Familie wohnen im innerrhodischen Appenzellerland. Dort lässt man bei vielen Wörtern das "r" weg. So sagt man "geen" statt gern und "Vodeland" statt Vorderland. Zustand: sehr gut
Autor: Albert Manser
Verlag: Atlantis / Pro Juventute 3. Aufl. 1987
ISBN: 9783715201276
AL3721200667
Gewicht: kg

Appenzellerland

mit einem Text von Ida Niggli "Von den halben und den ganzen Appenzellern"
Zustand: innen sehr gut, aussen Schutzumschlag rundum am Rand etwas bestossen und hinten berieben
Autor: Herbert Maeder, Ida Niggli (Text)
Verlag: Verlag Arthur Niggli AG, 1973
ISBN: 3721200667
AL3907993055
Gewicht: kg

Appezeller Bruuchtum

Appezeller Bruuchtum
Sehr grossformatiges und schwergewichtiges wunderschönes Buch mit unzähligen Bildern und Fotos!
Autor: Dr. Walter Irniger
Verlag: Säntis Verlag 1993
ISBN: 3907993055
Zustand: innen sehr gut, aussen: Schutzumschlag am hinteren Rand unten leicht gekräuselt. Leinen gebunden
ALAppezellerGesch
Gewicht: kg

Appezeller Gschichte

Sonderausgabe anl. GV des Schweiz. Buchhändlervereins, St. Gallen 1925
Inhalt: De Chemifeger Bodemaa - "Vo Heeme" - "D' Lehrzyt" - Schnurren und Schwänke.
Autor: Jakob Hartmann, Carl Liner (Buschschmuck)
Verlag: Arnold Bopp und Co. Verlag, 1925
ISBN: keine
Zustand: sehr gut, Leinen gebunden
AL3908182166
Gewicht: kg

Burgen in Appenzell

Ein historischer Überblick und Berichte zu archäologischen Aufgrabungen auf Schönenbüel und Clanx - Bd. 32
Schweizer Beiträge zur Kulturgeschichte und Archäologie des Mittelalters. Zustand: sehr gut, mit Signaturen
Autor: Jakob Obrecht, Christoph Reding, Achilles Weisshaupt
Verlag: Schweizerischer Burgenverein Basel, 2005
ISBN: 3908182166
ALDasLandAppenz
Gewicht: kg

Das Land Appenzell 450 Jahre im Bund der Eidgenossen

Sonderbeilage der Appenzeller Zeitung
Zustand: gut - sehr gut
Autor: Diverse Autoren
Verlag: Verlag Buchdruckerei Schläpfer und Co., Herisau, 1963
ISBN: keine
AL3755327068
Gewicht: kg

Die untere Mühle in Schwellbrunn

Historisches und Nostalgisches
Zustand: sehr gut
Autor: Jakob Altherr, Heinrich Schmid
Verlag: Athenaeum-Verlag AG
ISBN: 3755327068
ALInnerrhoder
Gewicht: kg

Innerrhoder Liederbuch

Alte und neue Lieder aus dem Appenzellerland
Zustand: sehr gut
Autor: Alfred Signer
Verlag: Genossenschafts-Buchdruckerei Appenzell, 1968
ISBN: keine
ALOeserGattig
Gewicht: kg

Öser Gattig Lüüt

Zeä Gschichte n im Appezeller Dialekt
Aus dem Klappentext:Wahrhaftig: der Leser, der sich in diese Erzählungen vertieft - und sie haben Tiefe, dieses Geschichten aus dem Appenzellerland - begegnet Menschen, wie sie da und dort und überall zwischen dem Bodensee und dem Alpstein leben.... Mit handschriftlichem Spruch in Dialekt und Widmung des Autors,
Autor: Heinrich Altherr
Verlag: Verlag Arthur Niggli und Willy Verkauf Teufen, 1954
ISBN: keine
Zustand: gut - sehr gut, mit handschriftlichem Spruch in Dialekt und Widmung des Autors,
AL3858822469
Gewicht: kg

Pflanzen im Appenzellerland

Wie sie heissen Wo sie wachsen Wie sie zusammenleben
Das umfassende Werk über die Pflanzenwelt des Appenzellerlandes beschränkt sich nicht auf die Artenkunde. Denn wer die Natur liebt, will nicht nur die Namen der Pflanzen wissen. Vielmehr interessieren die Fragen: Wie lebt die Pflanze, was tut sie, woher kommt sie, wie reagiert sie? Das Buch spricht Fachleute und eine breite Öffentlichkeit gleichermassen an. Vorzüglich ist es dem Autor gelungen, über Jahrzehnte gemachte Beobachtungen mit Erkenntnissen der Wissenschaft zu vereinen und in allgemein verständlicher Sprache zu beschreiben. Zustand: sehr gut, Widmung des Autors auf 1. S.
Autor: Rudolf Widmer
Verlag: Appenzeller Verlag, Herisau, 1999
ISBN: 3858822469