Gewalt, Konflikte, Mobbing

!
AL9783729607545
Gewicht: kg

Anleitung zum Mobbing

Dieses Buch widmet sich jenen dunklen Motiven und Absichten, die unsere Handlungen bestimmen. Sie zeigt - leicht ironisch - auf, wie man sich in unserer Gesellschaft in verschiedenen Lebens- und Aufgabenbereichen erfolgreich durchsetzen kann
Autor: Allan Guggenbühl
Verlag: Zytglogge, 2008
ISBN: 9783729607545
Zustand: sehr gut
F3456827865
Gewicht: kg

Gewalt in der Schule

Was Lehrer und Eltern wissen sollten und tun können
Gewalt unter Schulkindern ist zweifellos eins ehr altes Phänomen. Die Tatsache, dass einige Kinder häufig und systematisch von anderen Kindern gemobbt und angegriffen werden, wurde in Werken der Literatur beschrieben und viele Erwachsene haben damit Erfahrung aus ihrer eigenen Schulzeit. In den letzten Jahren hat dieses Problem an Schärfe deutlich zugenommen.
Der Autor hat nun ein Interventionsprogramm entwickelt, das Abhilfe schaffen kann: wie reagiert man pädagogisch richtig auf Gewalttäter selbst und auf die Probleme der Gewaltopfer? Wie kann man in der Schule, in der Klasse und im Kontakt mit einzelnen SchülerInnen der Gewalt entgegenwirken? Das nachweisbar erfolgreiche Programm wird inzwischen an vielen Schulen der skandinavischen Länder, in Grossbritannien und in Deutschland eingesetzt.
Autor: Dan Olweus
Verlag: Verlag hans Huber, 2. Aufl. 1996
ISBN: 3456827865
Zustand: sehr gut
F3715203056
Gewicht: kg

Gewalt von Schülern

und was die Schule damit zu tun haben könnte
Die vorliegende Darstellung bleibt bei der Beschreibung und der Frage nach den Ursachen nicht stehen, sondern gibt Einblick in die Möglichkeiten, sie frühzeitig zu erkennen und Ausweitungen zu verhindern. Seit der für dieses Buch durchgeführten Umfrage bei den Schulbehörden wurde nach und nach manches zur Information der Eltern und Öffentlichkeit, aber auch zur Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte, unternommen. Diese Schritte sind nützlich, aber sie sind oft noch punktuell. Soll die Gewalt unter Schülern und die Gewalttätigkeit in unserer Gesellschaft eingegrenzt werden, so sind in Zukunft umfassendere, vertiefte und entschiedenere Schritte notwendig. Dieses Buch ist ein beitrag dazu.
Autor: Martin Brunner
Verlag: Pro Juventute, 2. Aufl. 1997
ISBN: 3715203056
Zustand: sehr gut
AL3860721550
Gewicht: kg

Hauen ist doof

162 Spiele gegen Aggression in Kindergruppen
Hauen ist nicht nur doof, sondern bringt die Kinder auch um die eigentlich schönsten Erfahrungen im Kindergarten und Grundschule: zusammen spielen, in der Gemeinscha die eigene Persönlichkeit entwickeln, einen anderen trösten, Freunde haben. Die Spiele gliedern sich nach Alter und Fähigkeiten der Kinder. Zustand: sehr gut
Autor: Charles A. Smith
Verlag: Verlag an der Ruhr, 1994
ISBN: 3860721550
AL9783789374609
Gewicht: kg

Keine Angst vor Krach und Streit

Wie Sie als Familie durch richtiges Streiten zusammenwachsen
Jede Familie ist ein Netzwerk. Oft bietet es Sicherheit und Geborgenheit, manchmal ist es aber auch verknotet und hält den Einzelnen gefangen. Um das Netz zu entwirren, müssen alle lernen, richtig zu streiten. Dazu gehört, eine offene Atmosphäre zu schaffen, in denen jeder seinen Gefühlen Ausdruck geben kann, und so zu reden, dass der andere es auch versteht. Natürlich fliegen weiterhin die Fetzen - aber richtig!
Autor: Christina Rosemann
Verlag: Oncken Verlag, 2002
ISBN: 9783789374609
Zustand: sehr gut, Ecken minim bestossen
AL9783593360133
Gewicht: kg

Vor der Pause habe ich richtig Angst

Gewalt und Mobbing unter Jugendlichen und was man dagegen tun kann
Kämpfe zwischen Jugendgangs, gefährliche Mutproben, Waffengewalt und Mobbing im Klassenzimmer gehören heute zur Alltagsrealität von Jugendlichen. Jeder Dritte war bereits Opfer physischer und psychischer Gewalt.
Die Autorin spürt diesem erschreckenden Trend und den Motiven der Jugendlichen nach. Sie analysiert die Hintergünde aktueller Fälle. Und sie zeigt, wie Erwachsene helfen können, der Gewaltspirale entgegenzuwirken.
Autor: Gunda Wöbken-Ekert
Verlag: Campus, 1998
ISBN: 9783593360133
Zustand: sehr gut