Bern

!
H371650100X
Gewicht: kg

Der Holländerturm

Am Waisenhausplatz in Bern
Der 1256 Wehrturm beherbergte schon im 16. Jahrhundert eine Huf- und Waffenschmiede. Die bürgerliche Hufschmiedefamilie Jenzer besass die Liegenschaft von 1632 bis 1781. Im 19. Jahrhundert erhielt letztere den Übernamen "Oberländer-Schmidte". Das Schmiederecht wurde bis 1876 ausgeübt. Auf Stadtansichten von 1623 und 1635 sitzt auf den Zinnen noch ein Spitzhelm. Aus Resten farbiger Wandverzierungen schliesst man, dass die Turmstube um 1685 entstanden sein muss. - Karl Howald schildert 1851 in seinen "Mémoires" erstmals das Tabakrauchen, dem sich bernische Offiziere in holländischen Diensten dort oben verbotenerweise hingaben. Der Name "Holländerturm" erscheint in der Literatur aber erst 1896. Geschichtliche Betrachtungen über das Tabakrauchen im alten Bern sowie über den Dienst in Holland gestatten, einige noch unsichere Daten betreffend das Treiben auf dem Turm vor bald 300 Jahren zu präzisieren.

Mehr Infos siehe Bilder
Autor  Eduard M. Fallet
Verlag: Benteli Verlag, 1976
ISBN-10: 371650100X
ISBN-13: 978-3716501009
Zustand: sehr gut, neuwertig
AL3856549153
Gewicht: kg

Zibelemärit

Zustand: sehr gut
Autor: Rudolf J. Ramseyer
Verlag: Emmentaler Druck, Langnau, 1990
ISBN: 3856549153
AL3716505854
Gewicht: kg

Amische

Die Lebensweise der Amischen in Berne, Indiana
Eine Monographie von Brigitte Bachmann-Geiser mit Aquarellen und Zeichnungen von Eugen Bachmann. Zustand: gut - sehr gut
Autor: Brigitte Bachmann-Geiser, Eugen Bachmann (Zeichn.)
Verlag: Benteli Verlag Bern, 1. Aufl. 1988
ISBN: 3716505854
AL9783856540982
Gewicht: kg

Amische

Die Lebensweise der Amischen in Berne, Indiana
Die Amischen sind Anabaptisten, deren Vorfahren sich um 1700 der Glaubenslehre von Jacob Amman aus Erlenbach i. S. angeschlossen haben. Sie lehnen es wie alle taufgesinnten Brüder und Schwestern ab, ihre Kinder zu taufen, bewaffneten Militärdienst zu leisten und einen Eid zu schwören.
Die Amischen tragen zudem eine Glaubenstracht, waschen sich nach dem Abendmahl gegenseitig die Füsse und kennen als Strafe die sogenannte Meidung. Weil die strenggläubigen Amischen im 19. Jahrhundert in Konflikt mit der allgemeinen Militärpflicht geraten waren, wanderten sie nach Nordamerika aus. Die Old Order Amish verzichten auf Auto, Elektrizität und moderne Maschinen. In altväterischer Lebensweise überleifern die gottesfürchtigen Landleute rund um Berne, Indiana viele alte Berner Sitten.
Autor: Brigitte und Eugen Bachmann-Geiser
Verlag: Licorne -Verlag 2. A. 2003
ISBN: 9783856540982
Zustand: sehr gut
AL3858692786
Gewicht: kg

Bergfloh

Bergwandern mit Kindern - Glanernland, Zentralschweiz, Nordtessin
Zustand: gut - sehr gut, Ecken leicht bestossen, Leuchst.mark. im Verzeichnis
Autor: Remo Kundert, Werenr Hochrein
Verlag: Rotpunktverlag Zürich, 1. Aufl. 2004
ISBN: 3858692786
ALBernDieStadt
Gewicht: kg

Bern

Die Stadt als Monument
Autor: Paul Hofer
Verlag: Benteli-Verlag Bern, 1952
ISBN: keine
Zustand: Sehr schönes Exemplar, hellgelber/farbiger Schutzumschlag
AL3728053368
Gewicht: kg

Bernische Campagnen

Ihre Besitzergeschichte
Faszinierend ist die Geschichte der Campagnen. Der Autor hat während vieler Jahre wichtige Dokumente über die Landsitze gesammelt. Im vorliegenden Band zeichnet er die lebendigen und oft verworrenen Besitzesverhältnisse von 31 typischen Landsitzen nach. Er beschreibt aber auch ihre Eigner und Bewohner mit ihren Freuden, Sorgen und Launen. sehr gut, zwei Risschen am Rand d. Schutzumschl.
Autor: Wolf Maync
Verlag: VDB Verlag Bern, 2. verb. Aufl. 1981
ISBN: 3728053368
AL3855180067
Gewicht: kg

Bieler Plüschsofageschichten

Heitere Reminiszenzen aus der Jahrhundertwende. Illustrationen und Umschlag von Michel Fritscher
Zustand: gut - sehr gut, Buchr. h. seitlich gebleicht, Seiten innen gedunkelt, ansonsten schönes und sauberes Ex.
Autor: Arthur William Lory
Verlag: Verlag Daniel Andres, 1980
ISBN: 3855180067
AL385570127X
Gewicht: kg

Cécilie von Rütte-Bitzius

Jeremias Gotthelfs jüngere Tochter 1837 - 1914
Ein Lebensbild auf Grund von Dokumenten aus dem Familienarchiv von Rütte-Bitzius.
Autor: Bernhard von Rütte
Verlag: Berchtold Haller Verlag, Bern, 1999
ISBN: 385570127X
Zustand: sehr gut
Das MärchenbderWelt
Gewicht: kg

Das Märchenbuch der Welt

Mit Zeichnungen von Wilfried Blecher
Zustand: sehr gut
Autor: Inge Diederichs, Wilfried Blecher
Verlag: Ex Libris, 1972
ISBN: keine