Emanzipation, Rolle der Frau

!
AL9783406608018
Gewicht: kg

Der Konflikt

Die Frau und ihre Mutter
Die Freiheiten, die sich die Frauen einmal erkämpft haben, sind seit über 30 Jahren bedroht - in Deutschland noch mehr als in Frankreich. Elisabeth Badinter, Feministin, Philosophin und Bestsellerautorin, macht dafür die neuen Ideale von der perfekten Mutter verantwortlich. Sie flössen allen Müttern ein schlechtes Gewissen ein, die ihrem Kind nicht ständig den Vorrang vor sich selbst, ihrem Partner und ihrem Beruf einräumen. Das neue Mutterbild verhindert damit die Gleichheit der Geschlechter - und lässt immer mehr Frauen auf Kinder verzichten. Zustand: sehr gut
Autor: Elisabeth Badinter
Verlag: C.H. Beck, 2010
ISBN: 9783406608018
AL9783462037739
Gewicht: kg

Die Antwort

Die Antwort auf Frauenverdummung und Machotum. Auf Pornographie und Diätterror. Aug Biologismus und Islamismus.
Ein Plädoyer für Väter mit Kindern und Mütter mit Beruf. Für gleiche Rechte und Pflichten. Für Selbstkritik und gegen das schlechte Gewissen
Autor: Alice Schwarzer
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, 2009
ISBN 10:
ISBN 13: 9783462037739
Zustand: sehr gut, neuwertig
ALM3859141813
Gewicht: kg

Frau Holle die gestürzte Göttin

Märchen Mythen Matriarchat
Die Autorin geht davon aus, dass alle Menschen in ihrer frühen Kindheit eine seelische Entwicklungsstufe im Mutterumfeld durchlaufen, die sie als "psychisches Matriarchat" bezeichnet. Sie setzt kollektive Verdrängungsmechanismen gegenüber Frauen- bzw. Muttermacht im Patriarchat den Abwehrmechanismen der einzelnen Individuen gleich, wie sie im Volksmärchen aufgespürt werden können.
Autor: Sonja Rüttner-Cova
Verlag: Sphynx Medien Verlag, 1986
ISBN: 3859141813
Zustand: gut
AL3858238198
Gewicht: kg

Frauen bauen Staat

100 Jahre Bund Schweizerischer Frauenorganisationen
Das Buch zum 100-Jahr-Jubiläum des BSF, ab Herbst 1999 alliance F genannt, zeugt vom Bekenntnis der Frauenrechtlerinnen zum Staat, erzählt von der grossen Geduld, ja Duldsamkeit im Kampf um die Frauenrechte und dokumentiert auch den unerschütterlichen Glauben an das Ideal der Partnerschaft zwischen den Geschlechtern.
Autor: Silke Redolfi
Verlag: Verlag Neue Zürcher Zeitung NZZ Libro, 2000
ISBN: 3858238198
Zustand: sehr gut
AL3719309142
Gewicht: kg
gleichberechtigung

Gleichberechtigung

Der Kampf um die politischen Rechte der Frau in der Schweiz
Zustand: gut - sehr gut
Autor: Susanna Woodtli
Verlag: Verlag Huber, 2. erg. Aufl. 1983
ISBN: 3719309142
AL9783258063447
Gewicht: kg

Die Einsiedlerinn aus den Alpen

Hrsg. von Annette Zunzer / Schweizer Texte. Band 15
Zustand: sehr gut
Autor: Marianne Ehrmann
Verlag: Verlag Paul Haupt, 2002
ISBN: 9783258063447