Familie

!
AL9783715201276
Gewicht: kg

Albertli

Geschichte eines Appenzeller Bauernbuben
Der Bub, der unter dem blühenden Kirschbaum sitzt, heisst Albertli. Von ihm wird in diesem Buch erzählt. Albertli versucht seiner Klarinette Töne zu entlocken. Seine Finger suchen die Tasten. Er weiss, dass er noch viel lernen muss, bis er gut spielen kann. Unter der Stalltür von Albertlis Elternhaus steht die Mutter. Sie ruft: "Albetli, Albetli, heimkommen! Du musst dem Vater im Stall helfen." Weshalb wohl ruft die Mutter ihren Buben "Albetli"? Er heisst doch Albertli! Albertli und seine Familie wohnen im innerrhodischen Appenzellerland. Dort lässt man bei vielen Wörtern das "r" weg. So sagt man "geen" statt gern und "Vodeland" statt Vorderland. Zustand: sehr gut
Autor: Albert Manser
Verlag: Atlantis / Pro Juventute 3. Aufl. 1987
ISBN: 9783715201276
AL3789377767
Gewicht: kg

Als Leo ein Baby bekam

mit Illustrationen von Ingrid und Dieter Schubert
Leo? Das ist doch ein Jungennamen! Und ein Junge kann gar keine Kinder kriegen!
Klar. Natürlich bekommt Leos Mutter das Baby. Aber immerhin wird aus Leo, der immer der Kleine war, plötzlich ein grosser Bruder. "Wie konnte denn das passieren?", fragt sich da nicht nur Tante Lieschen.... Ein Aufklärungsbuch, das erzählt und informiert, mit einem Sachteil für alle Kinder, die noch mehr wissen wollen. Zustand: sehr gut
Autor: Claudia Filker, Ingrid u. Dieter Schubert
Verlag: Oncken Verlag 1997
ISBN: 3789377767
Zustand: gut - sehr gut
AL3770761979
Gewicht: kg

Anna macht mit

Dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit einer Elterngruppe, CF-Patienten und einem Ärzteteam
Anna ist krank von Geburt an. Sie braucht nicht im Bett zu liegen, aber ihr Leben ist anders als das gesunder Kinder: Sie muss täglich abgeklopft werden und regelmässig Medikamente nehmen. Sie darf nicht alles essen, wie andere Kinder, und zu Untersuchungen muss sie in die Klinik. Doch Anna ist trotz ihrer Krankheit ein fröhliches kleines Mädchen, das in den Kindergarten geht, mit ihren Freundin Tine spielt, ja sogar mit ihrem Bruder Paul und den Eltern Radtouren unternimmt. Die Geschichte von Anna zeigt, wie man zum Leben mit einer chronischen Krankheit (Cystische Fibrose) ja sagen kann. Zustand: gut, Ecken bestossen
Autor: Renate Seelig, Katrin Arnold
Verlag: Ellermann, 2. Aufl. 1982
ISBN: 3770761979
AL3851910915
Gewicht: kg

Anna und die Wut

Bilder von Christiana Nöstlinger
"Es war einmal eine kleine Anna, die hatte in grosses Problem. Sie wurde unheimlich schnell und schrecklich oft wütend. Viel schneller und viel öfter als alle anderen Kinder. Und immer war ihre Wut gleich riesengross*" Doch was dagegen tun? Die Wut hinunterschlucken? Ihr aus dem Weg gehen? Annas Grossvater fand schliesslich einen Ausweg.... Zustand: sehr gut
Autor: Christine Nöstlinger
Verlag: DachsVerlag, 1995
ISBN: 3851910915
AL9783451700255
Gewicht: kg

Bald geht's mir wieder gut

Ein Krankenhausbilderbuch
Wenn Kinder ins Krankenhaus müssen, bekommen sie erst einmal einen Riesenschreck - alles ist fremd und bedrohlich. Das geht dem kleinen Steffen nicht anders, als die Hausärztin bei ihm eine schwere Lungenentzündung feststellt und dafür einen Krankenhausaufenthalt verordnet.... Zustand: gut - sehr gut
Autor: Petra Fietzek, Ruth Scholte van Mast
Verlag: Kerle, 2001
ISBN: 9783451700255
AL3717800205
Gewicht: kg

Balz und Bettina

Balz und die fast blinde Bettina sind unzertrennliche Freunde. Wegen Bettinas Sehschwäche werden die Kinder bei der Einschulung getrennt. Eines Nachts träumen sie, sie seien wieder zusammen.... Zustand: sehr gut
Autor: Erica Brühlmann-Jecklin, Jacqueline Blass
Verlag: Ex Libris, 1987
ISBN: 3717800205
AL3715203080
Gewicht: kg

Barbara

Ein Bilderbuch von Albert Manser erzählt von Elisabeth Waldmann
Der Autor erzählt, wie bereits in seinem Buch "Albertli" seine Lebensgeschichte in Bildern und zeigt so dem Leser die Schönheit seiner Heimat, den Wechsel der Jahreszeiten, Einblicke in Tradition und Brauchtum in den Voralpen. Zustand: gut - sehr gut, Ecken etwas bestossen
Autor: Albert Manser, Elisabeth Waldmann
Verlag: Verlag Pro Juventute, 1995
ISBN: 3715203080
AL3787693394
Gewicht: kg

Benny in der Spielzeugkiste

Ein Bilderbuch von Richard Tulloch und Armin Greder
Benny war sauer. Er brüllte und schrie. so laut er konnte. Er lag auf dem Boden, hämmerte mit den Fäusten und trampelte mit den Füssen. Er verstreute seine Spielsachen über den ganzen Fussboden. Und er kletterte in die Spielzeugkiste am anderen Ende seines Zimmers und sagte: "ich komme nie wieder raus! In meinem ganzen Leben nicht! Nie, nie, nie wieder! Basta!" Und er schlug den Deckel zu...  gut - sehr gut, auf den letzten beiden Seiten leicht fleckig
Autor: Richard Tulloch, Armin Greder
Verlag: Middelhauve 1992
ISBN: 3787693394
ALBerteli
Gewicht: kg

Berteli und Konrad

Die beiden Geschwister, Berteli und Konrad, wohnen in einem schönen Bauernhaus, hoch über dem Dorf Teufen im Appenzellerland. In der Nacht hat es geschneit. Am Morgen ist es bitter kalt, aber die Sonne scheint und die beiden Kinder schnallen ihre Bretter an die Füsse und stieben über den glitzernden Pulverschnee ins Dorf hinunter zur Schule. Konrad geht in die dritte Klasse und Berteli in die zweite.... Zustand: gut - sehr gut, Ecken etwas bestossen, Buchdeckel teilw. etwas  fleckig
Autor: Ida Niggli, Ruedi Bannwart (Bilder)
Verlag: Verlag Arthur Niggli, Teufen, 1960
ISBN: keine
AL3789155365
Gewicht: kg

Bist du feige, Willi Wiberg?

Willi Wiberg, sechs Jahre alt, mag sich nicht mit anderen Kindern prügeln. Die glauben deshalb, dass er keine Muskeln hat und sich nicht mit ihnen prügeln kann. Aber das stimmt nicht. Willi ist stark. Genauso stark wie die anderen. Er kann schwere Einkaufstüten schleppen, ein ganzes Tablett voller Geschirr tragen, und dicke Zweige bricht er wie nichts in der Mitte durch. Nur prügeln mag er sich nun mal nicht. Ob Willi Wiberg etwa feige ist?
Ein Bilderbuch, das Vorurteile ausräumt und Kindern den Rücken stärkt, auch einmal gegen den Strom zu schwimmen.
Autor: Gunilla Bergström
Verlag: Oetinger, 1987
ISBN: 3789155365
Zustand: gebraucht, Ecken bestossen